Results

ERGEBNISSE

Nach meiner Zeit als Triathlet auf der Langdistanz bin ich 2016 zum Ultracycling gekommen. Seitdem konnte ich folgende Rennen erfolgreich bestreiten…


2019 / 24-h Kelheim

Mit 720 km und knapp 7.000 hm ist bei meiner zweiten Teilnahme in Kelheim der 2. Platz rausgesprungen.

Den zugehörigen Rennbericht findest Du hier.


2019 / Bikingman Korsika

In der Bikingman Serie habe ich 2019 das Rennen auf Korsika als 12. abgeschlossen. Auf 720 km geht es satte 13.000 hm über das grüne Juwel.

Den ganzen Bericht gibt´s hier zu lesen.


2018 / Glocknerman

Qualifikation für das Race Across America. 12. Platz gesamt und UCI Vizeweltmeister in der Altersklasse U30 bei der Ultracycling WM. 1.000 km mit stolzen 16.000 hm durch Österreich.

Lies Dir den ganzen Bericht hier durch.


2018 / Race Across Germany

Auf 1.100 km self-supported längs durch die Republik. Der 2. Platz beim Race Across Germany (Flensburg-Garmisch).

Den ganzen Bericht gibt´s hier zu lesen.


2018 / Tortour Sprint

Die „kurze“ Sprint Variante durch die Schweiz. Der 8. Gesamtplatz springt für mich auf der 390 km langen Strecke mit 3.600 hm raus.

Alles hier nochmal zum Nachlesen zusammengefasst.


2017 / 24-h Kelheim

Meine erste Teilnahme in Kelheim wird vor super Kulisse mit dem 4. Platz belohnt. 720 km mit knapp 7.000 hm.


2017 / 24-h Carabaca Radtrophy

Die zweite Teilnahme beim österreichischen Klassiker rund um die Kirschenhalle in Hitzendorf. Nach 670 km mit 5.300 hm steht Platz 9 zu Buche.


2016 / 24-h Schinderei

Das erste 24-h Rennen ist gemeistert. Platz 12 – ohne Support-Crew – geht vollkommen in Ordnung. 650 km mit 5.100 hm rund um die Kirschenhalle in Hitzendorf.